1:3 verloren

Über den linken Flügel haben wir uns durchgespielt und sind dann zu spät am 1. Pfosten gewesen. 10 min waren wir Tonangebende.
Nach einem Freistoß am Flügel gung der Ball in der vorwärts Bewegung verloren und daraus resultierte das 1:0.
2:0 wurde durch einen zu kurz gespielten Rückpass verursacht, hier hat inser TW keine schuld.
3:0 nach einem langen Ball war unser Mittelfeld überspielt worden und wir hatten keinen zu griff auf den ball.
2. Hz sind wir raus und haben es besser gemacht aber ohne den Gegner in den zwischen Räumen und im letzten Drittel zu fehlern oder zum Torabschluss zu kommen.
Nach der gelb roten Karte haben wir den Anschlusstreffer gemacht durch Kaupert. Aber der kam zu spät. Es war ein gebrauchter Tag!

Zurück