Verloren

Danach spielen wir ein ordentliches Spiel bis zur Mitte der 1. HZ. Dann sind wir zu passiv und lassen uns das Heft aus der Hand nehmen. 
Gehen mit dem 1:1 in die HZ. 
Nehmen uns vor für die 2. HZ aktiv zu bleiben und den Gegner keine Räume zu geben. 
Machen dann im Spielaufbau einen Stockfehler und bringen selber den Gegner in Führung! 
Jetzt haben wir noch 44 min plus Nachspielzeit Zeit um das 2:2 zu machen sind zu hektisch und nicht geduldig, verlieren in zu schnell den Ball und machen die Celler stark.
 
Im Anschluss haben wir 2 sehr gute Tormöglichkeiten per Kopfball durch Fricke und Bräunig die leider knapp am Tor vorbei gingen. 3:1 und 4:1 waren dann am Ende durch zu hochstehende Abwehrkette ohne Absicherung zu einfach für den Gegner. Celle war am Ende die besser Mannschaft und gehen als Gewinner vom Platz.

Zurück