Unnötige Heimniederlage

Zwei Platzverweise und ein Strafstoß

Das Team von Kai Olzem ging durch Christian Ebeling (34.) in Führung, ehe Rico-Rene Frank kurz vor der Pause den 1:1-Ausgleich für den MTV besorgte (45.). Garrit Golombek brachte die Wolfenbüttler erstmals an diesem Nachmittag in Führung 1:2 (60.). Wenig Später glich Julian Bräunig für die Gastgeber aus. In der letzten Spielminute traf der eingewechselte Niklas Kühle per Strafstoß zum 2:3-Endstand.

Zahlen & Fakten

Freie Turner: Keul, Hintersdorf, Behrens (77. Bollonia), Schreyer, Kaupert (82. Engel), Fricke, Mastel, Bräunig, Neumann (C), Ebeling, Nowak (28. Fischer) Trainer: Kai Olzem

MTV Wolfenbüttel: Hoffmann, Wrobel (68. Özel), Block (C), Golombek (68. Rittel), Winkler, Reiswich, Frank, Plünnecke, Heidebroek, Patz, Wolf (77. Kühle) Trainer: Michael Nietz

Tore: 1:0 Christian Ebeling (34.), 1:1 Rico-Rene Frank (45.), 1:2 Garrit Golombek (60.), 2:2 Julian Bräunig (65.), 2:3 Niklas Kühle (90., Foulelfmeter)

Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte MTV Wolfenbüttel (52.), Gelb-Rote Karte Freie Turner (71.)

Quelle Regionalsport.de

Zurück